..Home..

..Ansichten..

..Lage..

..Zimmer..

..Preise..

..Buchung..

..Service..

..Ausflugsziele..

..Kontakt..

..Impressum..

 
Ausflugsziele



Industrie- und Filmmuseum Wolfen

Im ehemaligen Produktionsgebäude der Filmfabrik Wolfen (Baujahr 1909) wird Ihnen die Produktion von Kino- und Fotofilm bis in die 90-ziger Jahre gezeigt. Die Maschinen, die aus den 30er bis 70er Jahren stammen, wurden zum größten Teil in der Filmfabrik selbst konstruiert.

Landschaftpark Wörlitz (Weltkulturerbe)

Geniesen Sie bei einem entspannten langen Spaziergang den größten Landschaftspark Europas. Gleich in der Nähe finden Sie das Parkhotel Wörlitz, wo Sie die Möglichkeit haben, Ihrem Gaumen eine große Freude zu bereiten.

www.woerlitz-information.de und www.parkhotel-woerlitz.de

Goitsche

Die Flutung der Tagebaulandschaft Goitsche gehörte zum Programm der EXPO 2000. Die ca. 60 km2 umfassende bergbaulich in Anspruch genommene Fläche südlich von Bitterfeld, auf der zwischen 1908 und 1991 die Tagebaue Holzweißig-Ost, -West und Goitsche mit 9 Baufeldern betrieben wurden, wird nach abgeschlossener Sanierung ein Seenkomplex von ca. 23 km2 Fläche mit vielfältigen wassergebundenen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten bilden, die sich im Bereich der "Bitterfelder Uferpromenade", der Kippenhalbinsel zwischen Mühlbeck und Pouch sowie um Löbnitz und Sausedlitz konzentrieren werden.

Buchdorf

Gleich an diesem See befindet sich das erste Buchdorf Deutschlands in Mühlbeck. Auf der Fläche eines urwüchsigen Dorfes ist ein Buchantiquariat entstanden, daß zum stöbern einlädt. In zur Zeit 13 Buchläden finden Sie alles was das Leserherz begehrt. Das Buchdorf ist bewußt an diesem Standort, 5 km östlich von Bitterfeld, gegründet worden. Mühlbeck - mit seinem ursprünglichen Dorfcharakter - und Friedersdorf sind "mit dem Rücken aneinandergewachsen" und liegen buchstäblich im Zentrum eines berühmten Kultur - Kreises von Leipzig über Halle, Köthen, Dessau, Wörlitzer Gartenreich, Wittenberg, Dübener Heide bis Torgau - weltbekannte Namen, die stellvertretend für bedeutende Teile der Entwicklung Deutschlands stehen.

Weitere Ausflugsziele:

Muldestausse, Ferropolis (Stadt aus Eisen), Stadtbummel Leipzig oder Halle,
Leipziger Zentralstadion (Stadion der WM 2006)